`

Das Leben in der Ukraine

Das Leben in der Ukraine. Nützliche Tipps zum Leben und für internationale Studenten in der Ukraine studieren
  • 00

    Tage

  • 00

    Std.

  • 00

    Protokoll

  • 00

    Sekunden

Wir fragten einige ausländische Studenten über wohnhaft in Ukraine. Jeder von ihnen rief eine Tatsache, über sein Leben in diesem Land.

Hier ist diese Fakten:

1. Es ist wirklich eine der billigste Land in Europa. Beispiel: mich und meine Schwester leben gut (für die Ukraine) in 2-Zimmer-Wohnung und zahlen nur $100 pro Monat zu vermieten. Hier ist eine Menge nützlicher Internet-Dienste, die helfen, Unterkunft in jeder Stadt der Ukraine finden. Aber dank ukrainischen Admission-Center, dass Sie uns helfen, diese Unterkunft zu finden, weil in der wir leben wollen Herberge nicht. Auch utilites sind sehr billig. Wir zahlen für: ausgezeichnete Kabel Internet, Gas, Wasser, Strom und Telefon. Und wir zahlen nur $30 – $40 pro Monat.

2. Ich gebe nur $400 pro Monat. Aber ich ausgezeichnete Wohnung mieten in der Mitte der Kharkiv und immer an den Wochenenden auf Partys zu gehen. Ich spare nicht das Geld, haben ständig Spaß, aber es ist immer noch billig. Ich habe sogar einige Geld für Kaution, weil ich so viel Geld nicht hier brauchen, wie ich mit mir nahm. Ich liebe dieses Land.

3. Was ich in der Ukraine? Ich liebe es, ausgezeichnete reichlich Nahrung, die übrigens sehr billig ist. Beispiele: Huhn wird entweder durch das Stück verkauft werden oder ganze. Es läuft in der Regel zwischen 35 nach 55 Grivnahs pro Kilogramm. [Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels, der US-Dollar wert 25 Grivnahs] Dies entspricht weniger als $2 pro Kilogramm.] Obst und Gemüse sind noch besser buys, vor allem in der Saison, wenn. Karotten herumlaufen 4.50 nach 6.50 Grivnahs für Kilo. Das entspricht 25 Cent pro Kilogramm! Gemüse sind ein echtes Schnäppchen hier und oft von hoher Qualität. Theyre in der Regel in sehr reichen organischen Boden gewachsen.

4. Transport. Wie konnte es so billig sein? Ich zahle nur $0.25 pro einer Reise zu einem anderen уnd der Stadt. Ich lebe in Kharkiv. Ich ging nach Kiew im letzten Monat zu meinen Freunden. Ich zahlte nur $15 USD für Reise in eine Richtung. Manchmal Transport sind alt, aber es ist wirklich billig. ich mag das.

5. Boden, Haben Sie ukrainische Frauen? (Wir haben eine Rede der Autor gehalten). Sie sind die schönsten in der Welt. Wenn das youre, das Glück, ein mit einem Herz aus Gold, zu heiraten und kein Goldgräber, es wird Ihr Leben in der Ukraine erheblich erleichtern, aber es ist nicht unbedingt notwendig. Und Sie haben nicht einmal zusammen zu leben, verheiratet zu sein. Ausgezeichnete Land!

6. Die Einheimischen schauen positiv (gewöhnlich) auf Besucher oder Bewohner aus anderen Ländern. Dies ist nicht oft der Fall ist in vielen Ländern auf der ganzen Welt, wie Sie bereits bekannt sein dürfte! Dies ist ein großer Vorteil!

7. Es ist sehr leicht zu finden, wo kann man die meisten Währungen ändern, einschließlich: UNS. Dollar, Britische Pfund, Russische Rubel und, Na sicher, Euro. Ein paar andere Währungen hier ausgetauscht werden können, sondern Austauschpunkte für sie sind nicht so leicht zugänglich. Diese beinhalten: Australische Dollar und Schweizer Franken.

8. Bankspar Interesse ist deutlich höher hier! Es ist sehr einfach, den Klang zu finden und fest etablierten Banken, die zahlen 20.5% Interesse an lokaler Währung. Sowohl Raiffeisen (Eine österreichische Bank, die Geschäfte macht hier) und OTP (Eine ungarische Bank) recht zuverlässig sind und leicht zugänglich in der Ukraine. Meine Eltern Ereignis schickte mir ihre Geldeinzahlung für sie zu öffnen. Fantastisch. Geldautomaten sind in vielen Orten über die Städte verfügbar. (Aber Sie können nicht einen finden, der die englische Sprache Option).

9. Es gibt mehrere Supermärkte überall in den Städten verstreut sowie unzählige kleinere offene Art Märkte und Kioske in der Nähe von jeder Nachbarschaft. Obwohl die Vielfalt kann eingeschränkt werden, die Supermärkte sind in der Regel die bessere Plätze durchweg gute Produkte zu kaufen.

10. Ich fühle mich sicherer und sicherer als in jeder großen Stadt in Amerika auch in der Nacht!

11. Die medizinische Versorgung in der Ukraine (für die Bewohner) ist gratis! Man muss bezahlen nur für die Medikamente und die damit verbundenen Materialien benötigt, um sie zu verwalten. Ich weiß, dass dies wahr ist, da ich Gelegenheit hatte, es für eine headackes vor kurzem zu verwenden! Die Betreuung war professionell und kompetent, wenn auch nicht die neueste Technologie zur Verfügung unter Verwendung von anderswo!

12. Immobilien können hier erworben werden (Dachias) für so wenig wie $4000 nach $5000! Ein Dachia ist in der Regel ein Ort aus ein wenig von der Stadt in einem Land, das Einstellen in der Regel nicht für jeden Tag leben soll. Ein Dachia hat in der Regel fließendes Wasser (typischerweise außerhalb des Gebäudes) und Strom. Es hat in der Regel nur ein Out-Haus für WC-Anlagen. Aber sie können ziemlich kostengünstig aufgerüstet werden. Die meisten sind ziemlich in der Nähe von Bushaltestellen. Immobilien in der Ukraine hat eine unrealistische Erhöhung der empfundenen Wert innerhalb der Vergangenheit erlebt 5 Jahre. Ein Apartment, in der Stadt, wo ich wohne, dass verkauft für $5,000.00 5 Vor nunmehr Jahren verkauft für bis zu und in einigen Fällen über $40,000. Ein bescheiden ausgestattet und minimal akzeptabel für die meisten westlichen Geschmack noch immer noch anständig, Low-Range-Wohnung kostet so viel oder mehr.

13. Es ist in der Regel leicht Einheimische zu finden whod wie ihre englischen Sprachkenntnisse zu verbessern,. Damit, es ist nicht schwer zu zahlen Studenten für den Englischunterricht zu finden. Die gehende Rate ist 100 Grivnahs pro Stunde! Oder etwa 4,00 $ / Stunde. Dies klingt nicht wie viel, aber bedenken Sie, dass $4.00 geht weiter hier viel als in vielen anderen Ländern! Beispielsweise, mich im Laufe des Jahres zu verdienen für die Zahlung der Studiengebühren in meiner Universität.

14. Fluency in entweder Russisch oder Ukrainisch ist nicht notwendig, um alltägliche Dinge zu verwalten wie Einkaufen und inter oder intra Stadt Reise. Ich schaffe es gut genug, um auf eigene Faust mit einem russischen Wortschatz von nur etwa 300 Wörter.

Eintritt 2017-2018 ist offen in der Ukraine

Alle ausländischen Studierenden sind willkommen in der Ukraine zu studieren. Sie können mit dem ukrainischen Admission-Center beantragen.

Zulassungsstelle in der Ukraine

Email: ua@admission.center Address: Nauki Avenue 40, 64, Kharkiv, Ukraine. JETZT BEWERBEN
Online bewerben Globale Admission-Center Kontakte & Support